Versand und Zahlungsbedingungen

Liefer- und Versandbedingungen

(1) Der Kunde versichert, bei eBay oder vergleichbaren Portalen die richtige und vollständige Lieferanschrift hinterlegt zu haben.

(2) Sollte es aufgrund fehlerhafter Adressdaten zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung kommen - etwa erneut anfallende Versandkosten -, so hat der Kunde diese der Firma Apfel & Bäckchen Eine Welt für Kinder zu ersetzen.

(3) Verlangt der Kunde ausdrücklich eine (Transport-) Versicherung oder ist eine solche aufgrund der weiteren Vertragsbedingungen vorgesehen, ist die Firma Apfel & Bäckchen Eine Welt für Kinder berechtigt, die dadurch bedingten Mehrkosten dem Kunden gesondert in Rechnung zu stellen.

(4) Die Art des Versands erfolgt, sofern keine ausdrückliche Vereinbarung mit dem Kunden getroffen wurde, nach Wahl von der Firma Apfel & Bäckchen Eine Welt für Kinder.

(5) Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Kunden zumutbar sind.

(6) Bei Lieferverträgen gilt jede Teillieferung und Teilleistung als selbständige Leistung. Die Versandart, den Versandweg und das mit dem Versand beauftragte Transportunternehmen kann die Firma Apfel & Bäckchen Eine Welt für Kinder nach eigenem Ermessen bestimmen.

(7) Bei Versendungen an Unternehmer (§ 14 BGB) geht die Gefahr auf den Kunden über sobald die Sendung mit den Liefergegenständen an den Spediteur übergeben wird.

(8) Der Kunde oder sein Vertreter hat sowohl offensichtliche, wie auch eventuell später festgestellte Transportschäden unverzüglich der Firma Apfel & Bäckchen Eine Welt für Kinder mitzuteilen.

(9) Die Firma Apfel & Bäckchen Eine Welt für Kinder ist zur Lieferung erst nach vollständiger Zahlung des Kaufpreises verpflichtet.

Zahlungsbedingungen und Preise


(1) Zahlungen sind nur auf das Konto bei der Ostsächsischen Sparkasse, IBAN DE70850503003200059302 BIC OSDDDE81XXX zu leisten. Zahlungen per Post werden ebenfalls akzeptiert. Soweit eine Bezahlung durch Kreditkarte beabsichtigt ist, ist bei der Bestellung die Kartennummer und das Gültigkeitsdatum der Karte sowie die Gesellschaft, die die Karte ausgestellt hat, zu nennen.

(2) Für die Lieferung gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung oder das vom Kunden abgegebene Gebot.

(3) Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten, soweit nicht schriftlich eine andere Vereinbarung getroffen wurde. Die schriftliche Bestätigung ist Wirksamkeitsvoraussetzung.

(4) Der Kunde verpflichtet sich, alle Beträge spätestens 7 Tage nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug zu zahlen; maßgeblich ist der Eingang des Betrages beim Verkäufer. Nach erfolglosem Ablauf der Frist kommt der Kunde ohne weitere Erklärung des Verkäufers in Zahlungsverzug.

(5) Zurückbehaltungsrechte stehen dem Käufer nur zu, soweit sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht oder dieser rechtskräftig festgestellt oder von der Firma Apfel & Bäckchen Eine Welt für Kinder anerkannt worden ist.

(6) Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder durch den Verkäufer anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

Zuletzt angesehen